Zur Wassergymnastik treffen wir uns am Dienstag ab etwa 19.00 Uhr im SOLEMIO Hallenbad in Stade.

Wir sammeln uns seit Beginn der Pandemie vor dem Eingang. Einlass in die Umkleideräume ist normaler Weise ab etwa 19.20 Uhr. Ab etwa 19:30 Uhr dürfen wir in das Sportbecken hinein.  

Die Wassergymnastik wird primär durch unsere Übungsleiter Uwe Possekel oder Marlies Goos betreut. Teilnehmen kann jedes Vereinsmitglied und jeder Nutzer unseres REHA-Sport-Angebotes. Ist die Teilnehmerzahl der Gruppe zu groß, teilen wir die Teilnehmer in zwei Gruppen auf, die nacheinander Wassergymnastik haben.

Die Wassergymnastik wird im Sportbecken durchgeführt. Vor oder nach der gemeinsamen Wassergymnastik, je nachdem in welcher Gruppe teilgenommen wird, können wir dort dann noch ein paar Runden schwimmen. Wir müssen spätestens 20:30 Uhr das Sportbecken verlassen.

Am Samstag von 08.00 bis 09.00 Uhr ist freies Schwimmen ohne Wassergymnastik möglich. Eine Betreuung durch einen Übungsleiter ist nicht gegeben, jedoch ist immer ein Rettungsschwimmer anwesend.

Wenn Sie sich informieren möchten, empfehlen wir Ihnen, einmal vorbei zu kommen. Wenden Sie sich an unsere Übungsleiter, die vor Beginn am Eingang stehen.